Unserer Therapie:

Naturheilkunde bedeutet, dass wir mit natürlichen Mitteln versuchen Ihre Beschwerden zu lindern. Die grundlegenden naturheilkundlichen Säulen: Wassertherapie, Ernährung, Bewegung, Pflanzenheilkunde und Ordnungstherapie (Die Kunst der gesunden Lebensführung, Mind Body Medicine). Wir ergänzen Behandlungstechniken wie Akupunktur, Neuraltherapie oder moderate Hyperthermie. Es kommen wissenschaftlich belegte naturheilkundliche Verfahren zum Einsatz. Wir sind ärztliche Weiterbildungsstätte für Naturheilkunde der Ärztekammer Nordrhein.

Integrativ bedeutet, dass die naturheilkundliche Behandlung als Teil des kunstgerechten schulmedizinischen Versorgung erfolgt. Wir sind Weiterbildungsstätte für Innere Medizin und als eine der wenigen Kliniken in NRW Weiterbildungsstätte für die spezielle Schmerztherapie durch die Ärztekammer Nordrhein.

Unser Behandlungsansatz vereint die Schulmedizin mit der wissenschaftlichen Naturheilkunde.

Stationäre naturheilkundliche Behandlung
Wir behandeln alle Formen von Schmerzerkrankungen und chronischen inneren Erkrankungen in einem stationären Setting, soweit ambulante Maßnahmen nicht ausreichend helfen konnten.

Beispiele für Schmerzerkrankungen, die sich gut naturheilkundlich behandeln lassen:

  • Rückenschmerz (unspezifischer Kreuzschmerz, Bandscheiben-bedingte Beschwerden, Zustand nach Rücken-OP)
  • Kopfschmerzformen (Migräne, Spannungskopfschmerz, Medikamentenübergebrauch, CMD, Trigeminusneuralgie)
  • Verschleiß vieler Gelenke (Polyarthrose mit starken Beschwerden)
  • Nervenschmerzen (Neuropathien)
  • Entzündliche Gelenkserkrankungen (u.a. Rheumatoide Arthritis, Psoriasis-Arthritis, Morbus Bechterew)
  • Fibromyalgie-Syndrom
  • Schmerzen der Bänder und Muskeln (Myofasziale Syndrome)

Beispiele für internistische Erkrankungen, die sich gut naturheilkundlich behandeln lassen:

  • Asthma bronchiale, COPD und weitere Lungenerkrankungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie KHK, Herzinsuffizienz, (instabile) arterielle Hypertonie
  • Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen (CED)
  • Rheumatische Erkrankungen

Im persönlichen Gespräch beraten wir Sie, welche Behandlung für Sie persönlich in Frage kommt. Nutzen Sie unsere Patientenhotline (+49 201 174 25008) von Montag bis Freitag zwischen 8:00 bis 12:00 Uhr.

Weitere Schwerpunkte und Informationen: