WAS UNS AUSZEICHNETDurchführung von Vollnarkosen und Regionalanästhesien – ambulant und stationär

Delir-Screening zur Vorbeugung der möglichen Komplikation eines Verwirrtheitszustandes nach einer Narkose

Organisation und Koordination des OP-Betriebes und der operativen Intensivmedizin

Schmerztherapie für stationäre Patientinnen und Patienten nach der OP

Hochmoderne Narkose- und Überwachungsgeräte inklusive TEE-Monitoring und alternativen Beatmungsformen