Aktuelle News

Aktuelles Grafik

Gerade jetzt und heute sagen wir DANKE!

Gerade jetzt und heute sagen wir DANKE! Für die enge und sehr gute Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt und der Feuerwehr der Stadt Essen. Bisher haben wir keine Corona-Viruserkrankten (Patienten und Mitarbeitende) an den KEM behandeln müssen. Sollte sich die Situation aufgrund der Ausbreitung des Virus ändern, werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren. Die […]

Mehr erfahren

Desinfektionsmittel: Anne Eva Lauprecht, Leitung KEMs Infektionsprävention & Krankenhaushygiene im Interview mit der WAZ & NRZ

Im Interview mit der WAZ & NRZ: Anne Eva Lauprecht, Leitung KEMs Infektionsprävention & Krankenhaushygiene, klärt über den Nutzen und Gebrauch von Desinfektionsmitteln auf. (Quelle: WAZ & NRZ, 6. März 2020)   Gut zu wissen Wir sind 24 Stunden durchgängig erreichbar für Ihre Fragen und haben seit dem 2. März ein Expertenteam gegründet, das täglich mehrfach tagt und […]

Mehr erfahren

WAZ & NRZ berichten über die aktuelle Situation in Essener Kliniken

Lesen Sie den Artikel über die aktuelle Situation in Essener Kliniken hier: >> (Quelle: WAZ & NRZ, 5. März 2020)   Gut zu wissen Wir sind 24 Stunden durchgängig erreichbar für Ihre Fragen und haben seit dem 2. März ein Expertenteam gegründet, das täglich mehrfach tagt und immer miteinander in Kontakt steht – telefonisch, per Mail […]

Mehr erfahren

So schützen Sie sich vor Krankheitserregern – nicht nur in der Grippezeit

Anne Eva Lauprecht, Leitung Infektionsprävention & Krankenhaushygiene der KEM, informiert über den Schutz vor Krankheitserregern – nicht nur in der Grippezeit >> Lesen Sie hier den WAZ / NRZ Artikel  vom 02. März 2020 Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten von KEMs Infektionsprävention & Krankenhaushygiene.

Mehr erfahren

Coronavirus – KEMs Infektiologin im Gespräch mit Radio Essen

Coronavirus: Hauptübertragungsweg und Schutzmaßnahmen - Anne Eva Lauprecht, Krankenhaushygienikerin und Leitung der Infektionsprävention & Krankenhaushygiene der KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte, sprach am Mittwoch, den 26. Februar 2020, in einem Interview mit Anna Bartl von Radio Essen über die ersten Coronavirus-Erkrankten in Nordrhein-Westfalen. Im Interview erklärt sie den Übertragungsweg und gibt Ratschläge zu Schutzmaßnahmen.

Mehr erfahren

Deutscher Krebspreis 2020 geht an die KEM

Gratulation! Deutscher Krebspreis 2020 für exzellente klinische Forschung geht an Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas du Bois Der Deutsche Krebspreis 2020 für exzellente klinische Forschung wird heute, am 20. Februar 2020, in Berlin feierlich an Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas du Bois verliehen. Einmal im Jahr wird der Deutsche Krebspreis für herausragende Leistungen in der experimentellen, translationalen (Transfer experimenteller Grundlagenforschungsergebnisse in den klinischen Bereich) und klinischen Forschung (Turmordiagnostik und -behandlung) verliehen. Es ist eine der höchsten Auszeichnungen in der deutschen Krebsmedizin. Die Deutsche Krebsgesellschaft und die Deutsche Krebsstiftung vergeben den Preis in diesem Jahr an KEMs Krebsmediziner. Lesen Sie hier mehr zum Preisträger [...]

Mehr erfahren

» Ich bin der Grippe-Virus.
So schützen Sie sich und andere vor mir. «

Mehr erfahren

Das gab es noch nie: TV-Team aus Rom an den KEM

„Das italienische ZDF“ RAI 2 zeigt in einer landesweiten Reportage die Arbeit der Ärzte und der Pflegenden KEMs Chirurg, Dr. Pier Francesco Alesina (Habilitation in Rom), nahm die RAI 2-Reporterin Roberta Piccardi direkt mit in den OP. [...]

Mehr erfahren

Seltene Krebserkrankungen in Europa: Ein wichtiger Schwerpunkt des Frauenkrebszentrums an den KEM

Die Klinik für Gynäkologische Onkologie wird ab sofort europaweit als Expertenzentrum geführt. [...]

Mehr erfahren

KEM´s Weihnachtsgeschichte 2019

„Das ist schön! Danke!“ - diese Worte flüsterte die 11-jährige Sara, als sie mit ihrer Familie die Spende in Höhe von rund 11.000 Euro an den KEM entgegennahm.

Mehr erfahren
KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte gGmbH

Evang. Huyssens-Stiftung Essen-Huttrop
Evang. Krankenhaus Essen-Werden
Evang. Krankenhaus Essen-Steele

Henricistr. 92
45136 Essen
Zentrale: +49 201 174-0