TEAM

Direktorin der Klinik

Klinikdirektorin und Leitung des Prostatakrebszentrums

Frau Prof. Dr. med. Susanne Krege kam im April 2015 als Co-Direktorin der Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologischer Onkologie an die KEM | Kliniken Essen-Mitte und übernahm im September 2016 die komplette Leitung.

Nach ihrem Medizinstudium an der Medizinischen Hochschule der RWTH Aachen arbeitete sie zunächst in der Urologie des Urbankrankenhauses in Berlin. Bereits 1990 führte ihr Weg sie nach Essen. Hier war sie bis 2007 in der Urologischen Klinik des hiesigen Universitätsklinikums tätig. 2007 bis 2015 leitete sie die Abteilung für Urologie des Krefelder Alexianerkrankenhauses Maria Hilf GmbH.

Frau Prof. Kreges Schwerpunkte sind die operative und konservative urologische Onkologie sowie die plastisch-rekonstruktive Urologie. Operativ führt sie das gesamte Spektrum urologischer Eingriffe, offen und laparoskopisch-Roboter-assistiert, bei urologischen Tumoren durch. Die plastisch-rekonstruktiven Eingriffe betreffen insbesondere das äußere Genital im Kindes- und Erwachsenenalter. Darüber hinaus etablierte sie geschlechtsangleichende Operationen an den KEM.

Als Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler wissenschaftlicher Organisationen, u.a. im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Urologie, ist Frau Prof. Krege stellvertretende Sprecherin der Arbeitsgemeinschaft Uroonkologie (AUO) der Deutschen Krebsgesellschaft. Durch letztere Funktion hat sie direkten Zugang zu neuen Therapiestudien, die den Patienten der Klinik offen stehen. Zudem wurde die Klinik durch sie zum Zweitmeinungszentrum für Hodentumore.

Leiter der Sektion für Rekonstruktive Urologische Chirurgie

Nach dem Studium der Humanmedizin und der Medizinalassistentenzeit in Zagreb/Kroatien begann Herr Prof. Dr. med. Darko Kröpfl seine urologische Facharztausbildung in Deutschland und vollendete diese an der Klinik für Urologie des Universitätsklinikums Essen. Dort war er von 1984 bis 1988 als Oberarzt tätig. Nach einjährigem Aufenthalt in München, wo er als Oberarzt an der urologischen Klinik rechts der Isar beschäftigt war, kehrte er 1989 nach Essen als leitender Oberarzt der Klinik für Urologie des Universitätsklinikums zurück und habilitierte im Fach Urologie.

Von 1993 bis 2016 leitete Herr Prof. Dr. Kröpfl die Klinik für Urologie, Kinderurologie und urologische Onkologie der KEM. 1999 wurde er zum außerplanmäßigen Professor ernannt. Seit 2017 leitet er die neu gegründete Sektion für Rekonstruktive Urologische Chirurgie.

Oberarzt
Facharzt für Urologie
Schwerpunkte: Urologische Tumorchirurgie, Roboter-assistierte Operationen

Oberarzt
Facharzt für Urologie
Schwerpunkte: Endourologie, offene und Roboter-assistierte Eingriffe

Oberarzt
Facharzt für Urologie
Schwerpunkte: Rekonstruktive urologische Chirurgie, Endo-Urologie, offene Eingriffe, externer Konsiliardienst

Oberarzt
Facharzt für Urologie
Schwerpunkte: Roboter-assistierte Operationen, rekonstruktive Urologie

Oberarzt
Facharzt für Urologie
Schwerpunkte: Endo-Urologie

Funktionsoberärztin Bild okay
Fachärztin für Urologie
Schwerpunkte: Rekonstruktive Urologie/Geschlechtsangleichende Chirurgie, Biopsee©, Fokale Therapie (NanoKnife©)

Funktionsoberärztin neues Bild
Fachärztin für Urologie
Schwerpunkt: Leitung Ambulanz

Assistenzärztin

Assistenzarzt

Assistenzärztin