Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie betreut junge Patientinnen und Patienten zusammen mit den operativen Kliniken, die sich auf kinderchirurgische Versorgung spezialisiert haben. Die erforderliche Narkose für den Eingriff wird für jedes Kind individuell geplant.
Alle wichtigen Informationen hierfür erfahren die ärztlichen Mitarbeitenden unserer Klinik in einem gemeinsamen Narkosevorgespräch mit dem Kind und seinen Eltern spätestens einen Tag vor der Operation. Das geeignete Narkoseverfahren, die Versorgung nach der Anästhesie inklusive der Schmerztherapie sowie unsere speziellen Leistungsangebote werden ausführlich in diesem Vorgespräch erläutert.

Sollten in den Tagen oder in der Nacht vor der Operation neue Symptome bei Ihrem Kind auftreten, die für einen akuten Infekt sprechen, z.B. Fieber oder produktiver Husten, nehmen Sie bitte unter der Telefonnummer +49 201 174-31001 Kontakt mit uns auf.

Ziel ist, unsere kleinen Patientinnen und Patienten bestmöglich auf die Operation vorzubereiten.
Unsere Tapferkeitsurkunde wartet auf Euch.