Die Mitglieder des Klinischen Ethikkomitees kommen aus den unterschiedlichsten Berufen. Hierbei wurde Wert darauf gelegt, dass die drei Betriebsteile der KEM gleichrangig vertreten sind.

 

Evang. Huyssens Stiftung Essen-Huttrop

  • Rebecca Halbach (Physiotherapie)
  • Roman Herholz (Oberarzt Urologie)
  • Dr. med. Wolfgang Niesert (Direktor Palliativmedizin)
  • Norbert Plechinger (Fachplfegekraft Anästhesie)
  • Almut Sonneborn (Leitung Psychoonkologie)
  • Dr. med. Susanne Stevens (Oberärztin Onkologie / stellvertr. Vorsitzende)
  • Dr. med. Julia Welz (Oberärztin Gyn-Onkologie)

Evang. Krankenhaus Essen-Steele

  • Dr. med. Karoline Höck (Oberärztin Geriatrie)
  • Heike Kinski (Stationsleitung Baldeney)
  • Nicole Reich (Oberärztin Pneumologie / Vorsitzende)
  • Hubert-Mathias Schöttes (Facharzt)
  • Mirjam Steffgen (Sozialdienst Somatik)

Evang. Krankenhaus Essen-Werden

  • Dr. med. Mareike Dürholt (Oberärztin Hämatologie)
  • Christoph Rasche (Stationsleitung Intensiv Werden)
  • Prof. Dr. med. Peter Reimer (Direktor Hämatologie / stellvertr. Vorsitzender)
  • Dr. med. Dag Schütz (Direktor Geriatrie Werden)

Betriebsübergreifend

  • Uwe Matysik (ev. Krankenhausseelsorger)
  • Silvia Otta (Fachpflegekraft Palliativmedizin)
  • Claudia Schulte-Marxloh (Prozesse Finanzmanagement)
  • Dr. med. Martje Voswinkel (Oberärztin Palliativmedizin)