Lungenkrebs: Ein Schatten, der das Leben verändert

Ort: Hotel Franz

Save the Date: Weltlungenkrebstag an den KEM

Prognosen bei Lungenkrebs verbessern und die Gesundheit in die eigene Hand nehmen – Früherkennung und neuartige Therapieoptionen stehen im Fokus des Weltlungenkrebstages der KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte. Die kostenlose Informationsveranstaltung für Interessierte findet am Mittwoch, den 17. August, ab 16:30 Uhr im Essener Hotel Franz statt.

 

Früherkennung kann Leben retten

Lungenkrebs ist eine der tödlichsten Tumorerkrankungen in Deutschland und verdient ein besonderes Augenmerk. Da die Erkrankung relativ lange keine Beschwerden hervorruft, wird sie häufig erst spät entdeckt. Vorsorge ist somit lebenswichtig. Wie läuft ein Lungenkrebs-Screening ab? Wie kann Ernährung die Krebstherapie unterstützen? Welche chirurgischen OP-Verfahren gibt es? Diese und weitere Fragen beantworten Expert:innen der KEM Interessierten von 16:30 bis 19:00 Uhr im Hotel Franz. Anschließend gibt es Gelegenheit eigene Fragen zu stellen und sich mit Ärzt:innen des Lungenkrebszentrums der KEM sowie mit Therapeut:innen u.a. aus dem Bereich der Physiotherapie auszutauschen.

Weitere Informationen zum Lungenkrebszentrum der KEM erhalten Sie hier >.

 

Programm
Das vollständige Programm können Sie hier einsehen >.

Teilen: