Als Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ist die Forschung der dritte Tätigkeitszweig neben der Patientenversorgung und der medizinisch-chirurgischen Ausbildung von wissenschaftlichen Mitarbeitenden und Studierenden. Hierbei liegt unser Schwerpunkt vor allem im Bereich der klinischen Forschung, um durch neueste Techniken und modernste Verfahren eine Patientenbehandlung auf höchstem Niveau zu gewährleisten. Unsere Forschungsprojekte der klinischen Forschung liegen vor allem in folgenden Bereichen:

  • Orbitale Chirurgie/ orbitale Tumoren
  • Freie Fettgewebe-Transplantation
  • Rekonstruktive Chirurgie, insbesondere navigationsgesteuerte und CAD/CAM unterstützte Verfahren
  • Tumorchirurgie
  • Orale Implantologie, Kraniofaziale Implantologie und Epithetik

Im Rahmen unserer Forschungsaktivitäten bilden wir auch Doktorandinnen und Doktoranden aus, die ihre Dissertation in unserer Abteilung als Teil des Forschungsteams anfertigen können. Motivierte Interessenten können sich gerne mit Ihren Unterlagen bewerben.

Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Christopher Mohr
Direktor der Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte
Evang. Huyssens-Stiftung Essen-Huttrop
Henricistr. 92
45136 Essen

Sekretariat
Frau Nachtigall und Frau Reuter
Telefon: +49 201 174-28001
Telefax: +49 201 174-28000
E-Mail: mkg@kem-med.com