Da wir viele Menschen dauerhaft oder phasenweise in ihrem privaten Zuhause begleiten, spielt eine gute Vernetzung für uns eine wichtige Rolle. Dies bietet allen Beteiligten Sicherheit und Stabilität – nicht nur, aber auch und gerade dann, wenn unvorhergesehene Veränderungen auftreten oder die Bedürfnislage sich ändert.

Durch unseren Standort und unsere Zugehörigkeit zu den KEM sind wir unmittelbar mit allen Abteilungen in Kontakt. Insbesondere besteht eine sehr enge Vernetzung mit den onkologischen Abteilungen sowie der Klinik für Palliativmedizin, der SAPV (Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung) und allen anderen dort ansässigen Diensten für die palliative Betreuung von Patienten und Angehörigen.

Darüber hinaus stehen wir, bei Begleitungen von Patientinnen und Patienten in Krankenhäusern und/ oder Bewohnerinnen und Bewohnern von Altenheimen, in ständigem Austausch mit dem dort verantwortlichen Fachpersonal. Dasselbe gilt für Kontakte mit Ambulanten und/ oder palliativen Pflegediensten und Arztpraxen.

Zu unserem Verständnis von Für- und Nachsorge für Betroffene, die sich mit ihrem eigenen Sterben oder mit dem bevorstehenden oder bereits erlittenen Verlust eines Menschen auseinandersetzen müssen, gehören auch der Kontakt und die Vermittlung zu qualifizierten Trauerbegleiterinnen und -begleitern sowie dem Trauernetzwerk Essen.

Kontakt Trauercafe:
Petra Malti-Hannemann
qualifizierte Trauerbegleiterin
Tel.: +49 (0) 157 80772447 (mobil)

Kontakt Trauergruppe:
Roswitha Paas
qualifizierte Trauerbegleiterin
Tel.: +49 (0) 201 491044 (mit Anrufbeantworter)

Kontakt Trauerwandern:
Ulrike Schneider-Käding
ehrenamtliche Mitarbeiterin von PALLIUM
Tel.: +49 (0) 172 2966277 (mobil)

Jochen Käding
ehrenamtlicher Mitarbeiter von PALLIUM
Tel.: +49 (0) 157 56369218 (mobil)

Kontakt Trauernetzwerk Essen:
Web:  www.trauernetzwerk-essen.de
Das Trauernetzwerk Essen ist ein Zusammenschluss verschiedener Einrichtungen im Essener Stadtgebiet, die unterschiedliche Angebote für Menschen mit Verlusterfahrungen bereithalten. Hier finden Sie Kontaktdaten aller Einrichtungen.

Kontakt Hospizarbeit Essen e.V.:
Der Ambulante Hospizdienst PALLIUM ist Mitglied des Vereins Hospizarbeit Essen e.V., in dem alle ambulanten und stationären Hospize im Essener Stadtgebiet unter Wahrung ihrer Eigenständigkeit zum Zwecke der Förderung und Entwicklung der Hospizarbeit zusammengeschlossen sind.

Reginenstraße 8
45 130 Essen
Tel.: +49 (0) 176 50957062 (mobil)
E-Mail: ed.nesse-tiebrazipsoh@ofni
Web: www.hospizarbeit-essen.de