12. Mai 2020: INTERNATIONALER TAG DER PFLEGE!

Das Motto in diesem Jahr: „Die Welt gesund pflegen.“ Wir an den KEM sagen vor allem DANKE an die größte Berufsgruppe unserer Kliniken. Mit über 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege arbeiten die Ärzte-Teams und wir alle jeden Tag eng zusammen. Der Klinikalltag ist für die Pflegekräfte immer sehr anstrengend. In dieser außergewöhnlichen Zeit ist er es umso mehr. Es gibt besonders viele Veränderungen. Welche? Es geht um:
Schutzmaßnahmen, Mund-Nasen-Schutz, die neue Covid-19- Isolierstation, Besucher- und Patientenregistrierung, Hygienevorgaben, Hygiene-Schulungen, großzügige Belegung auf den Stationen wegen der Abstände, andere, längere Wege, besondere Dienstplangestaltung und vieles mehr. Der Applaus, der seit vielen Wochen an den Fenstern für die Arbeit der Pflegekräfte zu hören ist, freut deshalb auch die KEMianer.

Annette Aldick, unsere Pflegedirektorin, erhofft sich durch die aktuelle Aufmerksamkeit, welche die Pflegekräfte erhalten, dass die wertvolle Arbeit auch zukünftig wahrgenommen und entsprechend wertgeschätzt wird – auch von der Politik: “Mit dem Applaus der Politiker verbinde ich natürlich die starke Hoffnung, dass sie sich auch nach der Corona-Zeit auch wirklich für die Berufsgruppe Pflege einsetzen, um bessere Arbeitsbedingungen zu schaffen.“ Denn, so Annette Aldick: “Wir pflegen mit viel Know-how und Herz!”
WUNSCH: “Ich würde mir wünschen, dass wir alle gut gemeinsam durch diese Situation kommen. Es ist wichtig, dass wir daraus lernen und weiterhin unsere Patienten sehr gut versorgen.”

Besuchen Sie KEM’s Pflegeexperten »

Erfahren Sie mehr über die Pflegeausbildung an den KEM »

 

Bleiben Sie gesund!
Ihre KEM

Teilen: