Bauchgefühle – Alles was Sie über Ihren Bauch wissen müssen

Ort: Südring Raum 11, Café

Auch der Erfolg des Buches „Darm mit Charme“ von Giulia Enders zeigt: Immer mehr Menschen interessieren sich für ihren Bauch und Darm. Durchfälle, Verstopfungen, Bauchkrämpfe, Gelbsucht: Es gibt viele Symptome, die auf eine Erkrankung der Bauchorgane hinweisen können.
Manche Beschwerden können Bagatellerkrankungen, manche aber auch Ausdruck einer ernsten oder sogar lebensbedrohlichen Krankheit sein. Während es früher kaum Behandlungsmöglichkeiten gab, existieren inzwischen für zahlreiche Erkrankungen eine Vielzahl von Therapien. Dabei spielen eine gesunde Ernährung, Naturheilmittel sowie schulmedizinische und psychosomatische Ansätze eine wichtige Rolle.
Lernziel: Wir besprechen zusammen die wichtigsten Bauchsymptome, was sie bedeuten können und wie man sie behandeln kann. Sie lernen, zu entscheiden, wann Sie zum Arzt gehen sollten, was dieser für Sie tun kann und welche Beschwerden man erst einmal selbst behandeln kann.

Kursnummer: 211-7001

Beginn: Mo., 19.04.2021, 18:30 – 20:00 Uhr

Dozent(en):
Prof. Dr. Jörg Schlaak

Kursort:
Südring Raum 11, Café
Südring 159
42579 Heiligenhaus

 

Teilen: