Famulatur an den KEM

Sie studieren Medizin und haben das erste Staatsexamen bereits in der Tasche?
Super! Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

In Ihrem klinischen Studienabschnitt wollen wir gemeinsam aus Ihrer theoretischen Vorbildung Praxis werden lassen. Hierbei achten wir darauf, dass Sie möglichst viele Einblicke sowie handwerkliche Praxiserfahrung während Ihrer Zeit in unserem Unternehmen erhalten. Denn Sie sind die Zukunft und die ist uns besonders wichtig.

Unseren Famulanten bieten wir eine attraktive Verpflegungspauschale und selbstverständlich stellen wir ihnen auch Ihren Kittel.

Und wenn es Ihnen bei uns richtig gut gefallen hat, dann kommen Sie doch einfach wieder – im Rahmen eines attraktiven Studentenjobs bei unserem Blutentnahmedienst.

 

KEM Studentenpool:

Welche Fachrichtung soll es werden? Wir bieten jungen angehenden Mediziner(n)/innen die Möglichkeit, schon jetzt praktische Erfahrungen zu sammeln und attraktive Einblicke in unser breites medizinisches Spektrum zu erhalten:

 

Blutentnahmedienst

Bereitet Ihnen das Blutabnehmen noch Kopfschmerzen? Fehlt Ihnen die Routine oder hätten Sie einfach gerne mehr Praxiserfahrungen?

Unser Blutabnahmedienst – auch Vampirdienst genannt – bietet eine fachbezogene, attraktive, gut bezahlte Nebentätigkeit für Studenten ab dem klinischen Studienabschnitt.

Das Blutabnehmen ist häufig der erste Kontakt zu den Patienten. Dabei schafft man Vertrauen – oder Angst. Gut, wenn hier Routine zum Können führt.
Schließlich gehören Blutabnehmen sowie das Legen von Zugängen bald zu Ihren täglichen Aufgaben. Wir zeigen Ihnen wie Sie ganz gelassen auch die unsichtbarste Vene finden, selbst wenn die Visite mal zuguckt. Hierbei werden Sie auch durch erfahrene Arzthelfer/-innen unterstützt. Und keine Sorge: wir starten ganz schmerz- und risikolos mit Orangen…

Nach einer gründlichen Einarbeitungsphase brauchen wir Sie – immer fünf Stunden täglich – an den Wochenenden und Feiertagen. Neben der Blutentnahme begleiten Sie auch den Arzt vom Dienst und nehmen am Visitendienst teil.

 

OP- Aushilfe – Hakenhalter:

Lernen Sie das interdisziplinäre Arbeiten Hand in Hand mit den verschiedenen Berufsgruppen der Kliniken Essen-Mitte kennen und gewinnen Sie wertvolle Einblicke in unser breites OP-Spektrum. Wir suchen für eine längerfristige Nebentätigkeit Studenten mit Interesse an operativen Fachbereichen.

Zu Ihren Aufgaben gehören hier u.a. Vorbereitung der Patienten unter Anleitung, assistierende Tätigkeiten als sogenannte „Hakenhalter“, das Instrumentieren unter Anleitung bei Operationen, Unterstützung der Pflege und bei der Dokumentation aller OP-relevanten Daten.

Nach einer intensiven Einarbeitung werden Sie als Springer nach Absprache bei uns eingesetzt. So werden Sie schon jetzt ein Teammitglied der KEM.

Ansprechpartner
Frau Zängler
Tel.: +49 201 174-20022
Fax: +49 201 174-20000
E-Mail: studenten@kem-med.com

Weiterführende Informationen erhalten Sie auch auf unserer Karriere-Seite