Ambulantes und stationäres Versorgungskonzept aus konventionellen und naturheilkundlichen Therapien in Verbindung mit Mind-Body-Medizin

Die Gastroenterologie befasst sich mit Erkrankungen des Verdauungstraktes, der Bauchspeicheldrüse und der Leber sowie mit Stoffwechselstörungen. Auch Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -allergien fallen in diesen Bereich.

Die Integrative Medizin beruht auf einer Kombination aus der etablierten sogenannten Schulmedizin und Verfahren der wissenschaftlich anerkannten Naturheilkunde und der Mind-Body-Medizin. Im Bereich der Integrativen Gastroenterologie steht somit eine sinnvolle Verbindung von konventioneller und naturheilkundlicher Medizin mit einer Lebensstilberatung im Vordergrund. Die Versorgung erfolgt über die Ambulanz für Integrative Gastroenterologie. Nach einem ausführlichen einstündigen Erstgespräch erfolgt die weitere Diagnostik, Beratung und Therapie. Die stationäre Versorgung erfolgt in der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin.

Die ambulante Behandlung findet statt in der integrativen Tagesklinik.

Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter: „Kontakt & Information“.

Hier finden Sie weiterführende Informationen unseres Zentrums.

Informationen zu Indikationen, Leistungen, Therapieverfahren finden Sie hier.